Herzlich willkommen im Kloster Maihingen!

Das Kloster Maihingen bietet Raum für Seminare, Weiterbildungen und Stille. Seit ca. 35 Jahren finden regelmäßig Kurse für Schulklassen, Jugendgruppen und Erwachsene statt. Der Träger des Klosters ist der Verein Gemeinschaft Lumen Christi e.V..

Ihre Gruppe ist bei uns willkommen !

Das Team von erlebnisRÄUME bietet tolle Angebote in der schönen Natur an. Die Outdoor und Erlebnisangebote können von Schulklassen, Jugendgruppen aus Gemeinden und Auszubildenden Trainings genutzt werden.

Hier geht’s zu den Modulen

>>Hier geht’s zum Anfrageformular für Gruppen

11.09.2019

Freie BFD-Stelle ab September!

Das Kloster Maihingen ist ein Seminarhaus im Ries, in der Nähe von Nördlingen. Die drei Bereiche erlebnisRÄUME, herzRAUM und resonanzRÄUME bieten verschiedene Veranstaltungen über das ganze Jahr an.

Unsere nächsten Kurse

22. -24. November 2019

Wochenende für (hoch)sensible Menschen

"Ich zeige mich wie ich bin".

Jeder will geliebt werden, wie er ist. Trotzdem scheuen wir uns davor, authentisch zu sein - unser wahres Ich verbergen wri oft hinter einer Maske. Die Momente ohne Maske ermöglichen eine besondere emotionale Nähe. Wir sind vertrauter und begegnen anderen mit weniger Ängsten. An diesem Wochenende kommen wir zusammen, um unsere Erfahrungen zu teilen, aufeinander und auf das eigene Herz zu hören. In einem geschützten Rahmen üben wir, die eigenen Gefühle und Bedürfnisse wahrzunehmen, dazu zu stehen nd offen zu kommunizieren. Es gilt zu erkennen, was hilft mir und was hindert mich.

27.11. - 01.12.19

Gewaltfreie Kommunikation (GFK) - Heilungsseminar

Dieses viertägige Heilungsseminar basiert auf einer von Robert Gonzales entwickelten Methode auf der Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation (GFK). Er nennt sein Konzept „Leben im Mitgefühl“. Im Heilungsseminar erfahren Sie, wie Sie auf liebevolle, geduldige Weise mit sich selbst wieder in Kontakt kommen und seelisches Leiden, hervorgerufen durch verurteilende Gedanken und Glaubenssätze, erkennen.

Zeitrahmen: 06. - 15. Dezember 2019

"Alles beginnt mit der Sehnsucht" (Nelly Sachs)

Advent ist die Zeit des Wartens und die Zeit des Hoffens. Gerade in den Wochen vor Weihnachten bricht die kaum stillbare Sehnsucht des Menschen auf. Ein geheimes Verlangen wird spürbar - doch wonach? Es gibt ein Sehnen tief in uns nach "mehr", nach "ich weiß nicht was", nach dem Größeren, nach dem Licht. "Immer ist im Herzen Raum für mehr, für Schöneres, für Größeres", formulierte schon Nelly Sachs. In den Spirituellen Tagen im Advent wollen wir unserer Sehnsucht nachspüren und ihr Raum geben.

Besuchen Sie uns!

Unser Jahres-programm 2019

... mit vielen Kursen, Angeboten und Veranstaltungen. Bestimmt ist etwas Interessantes für Sie dabei. Besuchen Sie uns!

zur Jahresübersicht ...

Kontemplations - Angebote

Hier geht's zur Übersicht

18.10. - 20.10.2019

Gemeinschafts-treffen im Oktober

Wir ermutigen einander durch Erfahrungsaustausch, gemeinsames Beten und das Erleben von Gemeinschaft. Interessenten sind herzlich willkommen!

mehr Informationen ...

Neue Beiträge

Aktuelles aus dem Klostergarten

Unter dem Motto „hortus - Garten des Lebens“ wird momentan und brandaktuell unser Klostervorgarten umgestaltet - hin zu enem Lebensraum, in dem möglichst viele Pflanzen- und Tierarten Heimat finden.

Impuls der Woche

Kennen Sie die Rubrik „Impuls der Woche“ auf unserer Website?

Wir stellen jede Woche einen Text oder ein Gedicht ein - zum Innehalten im hastigen Alltag. Sich bewusst Zeit nehmen, die Worte lesen, innehalten, wirken lassen und mit einem neuen Impuls weitermachen. Wir wünschen viel Freude und freuen uns über Ihr Feedback zu dieser Rubrik!

Diese Woche ein Text mit dem Titel „Wider die Einseitigkeit"