Sehnen – Suchen – Sehnsucht




Mehr erwarten –
mehr haben wollen –
mehr erleben können.
Wünsche,
die der Sehnsucht
nach wahrer Fülle
entspringen,
doch irregeleitet
unweigerlich
zu materieller
Unzufriedenheit führen,
in der das Mehr-haben-Wollen
an kein Ende kommt.

Die Seele spürt
die wahre Fülle
und sehnt sich danach.
Sie weiß auch:
Das irdisch-materielle Begehren
ist zu überwinden,
um den ewigen Werten
den Vorrang zu geben
und ganz zu sein.

alsatt

Erkenntnis

Heilende Transparenz

GEBET AM DORNBUSCH

IN DEINEN SCHUHEN