"Gott schläft in den Steinen, träumt in den Tieren, atmet in den Pflanzen und erwacht im Menschen."
(ind. Upanischaden)
Unterwegssein in der Natur, den Weg suchen, das gemeinsame Essen am Feuer zubereiten, sensibel werden für die Rhythmen der Natur, das bringt uns in Berührung mit dem Geheimnis, das wir selber sind und lässt uns den Schöpfer aller Dinge erahnen und erfahren.

Wir versuchen Räume zu schaffen, in denen Menschen mehr von sich selbst entdecken, eigene Grenzen ausloten und überwinden, Ressourcen erkennen, das Leben im Miteinander einüben, wo Erkenntnis und dadurch Wandlung möglich wird. Wir gestalten unsere Kurse für Jugendliche und Erwachsene prozessorientiert mit Elementen aus der systemischen Erlebnispädagogik.

30.07. - 11.08.18

Erlebnisräume Sommer in der Ostschweiz

Ab nach draußen – die Natur ist eine wunderbare Lehrmeisterin, schult die Sinne, bietet Herausforderung und macht uns glücklich. Besonders Kinder und Jugendliche brauchen die Begegnung mit Tieren und Pflanzen, um gesund und vital zu bleiben. Das reale Erleben draußen weicht zunehmend Kunstszenarien auf Bildschirmen mit all den nicht nur positiven Auswirkungen auf unsere Psyche und unseren Körper.
Unser Zeltlager bietet in dieser Hinsicht einen wunderbaren Raum für sportliche und elementare Herausforderungen (Lagerbau, gemeinsames Zubereiten von leckeren Speisen aus hochwertigen Lebensmitteln in der Feuerküche, Wildkräuter sammeln und verwerten, Brennholz machen, ...), die wertvoll sind für das Einüben einer

21.09. - 23.09.18.

Gitarrenwochenende mit Dimitri Lavrentiev

Gitarrenwochenende in der wunderschönen, entspannten und inspirierenden Umgebung des Klosters Maihingen im schwäbischen Landkreis Donau-Ries mit

Dimtitri Lavrentiev - Konzertgitarrist, Mitorganisator des Augsburger Gitarrenfestivals.
https://www.dimitrilavrentiev.com/deutsch/news/

Henrique de Miranda Reboucas - Konzertgitarrist, leitet Bossa Nova Kurse und Kurse für brasilianische Musik.

Unser Kurs richtet sich an Gitarristen aller Leistungsstufen. Im Mittelpunkt steht die Freude am gemeinsamen Musizieren. Es wird ein Musikstück in zwei Ensembleproben einstudiert und beim Sonntagsabschlusskonzert vorgetragen. Das Notenmaterial wird im Voraus verschickt.

Es besteht die Möglichkeit sich mit einem schon bestehenden Ensemble, auch mit anderen Instrumenten anzumelden.

Jedem Teilnehmer steht außerdem eine Einzelstunde zu, in der der Fokus auf die Technik, Haltung und die Möglichkeiten der Interpretation gelegt wird.

Am Samstag Nachmittag werden die erfahrenen Erlebnispädagogen Martin und Manuela Rutz eine Einheit leiten, in der Zusammenarbeit, Auslotung und Überwindung eigener Grenzen sowie Nervenkitzel nicht zu kurz kommen werden.

28.09. - 30.09.18

Floßfahrt für Männer Beständigkeit und Wandel

Floßfahrt für Männer zwischen 25 und 95, die mit Schlafsack die Nacht unter freiem Himmel verbringen möchten.
Eintauchen in einen anderen Lebensrhythmus.
Das Floß wird für dieses Wochenende unser schwimmendes Zuhause sein. Die Kanus geben uns die Möglichkeit, dann und wann individuelle Wege zu gehen.
Zeit für gute Gespräche und zum Träumen, stille Betrachtung, kochen am Feuer, schwimmen im Fluss und natürlich das Floß auf Kurs halten.
Veranstalter und Anmeldung: Männerseelsorge.
Weitere Informationen unter: www.maennerseelsorge.bistum-augsburg.de

Leitung
: Franz Snehotta, Martin Rutz
Ort: Outdoor
Kurs-Nr.: 18-45
Gesamtkosten
: 140 - 170 €

02.10.18

Die Heilkraft der Natur: Kräuterwurzeln

„Wenn oben nix mehr is, dann is unten was“ Kräuterpfarrer Weidinger
Herbstzeit ist Wurzelzeit – die Pflanzen ziehen ihre Kraft aus den oberirdischen Teilen unter die Erde zurück. Eine gute Gelegenheit für uns diese geballten Inhaltsstoffe als Geschenk für uns zu entdecken und zu nützen. Gemeinsam bereiten wir

27.10. - 31.10.18

Werken im Kloster

Mit Spaß und Tatkraft gestalten und werken wir gemeinsam in Haus und Garten, wo Groß und Klein sich mit ihren Fähigkeiten einbringen können.
Besinnliches, Kreatives sowie Zeit für gute Gespräche werden nicht zu kurz kommen.
Für jedes Alter geeignet