11. April, 18. April, 25. April, 2. Mai, 9. Mai, 16. Mai, 23. Mai

Online-Exerzitien durch die Osterzeit

Den Weg des Lichtes gehen
Einübung in die Praxis des Herzensgebetes

Eingeladen sind alle,

  • die neugierig und offen Gottes Wirken in sich, in ihrem Leben und in der Welt suchen und wahrnehmen wollen.

  • die das Herzensgebet/Jesusgebet kennen lernen wollen oder die eine Vertiefung in der Praxis des Herzensgebetes suchen.
  • die an sieben Terminen als Zoom-Treffen
    jeweils sonntags 19 Uhr - 20.30 Uhr
    mit Austausch - Impuls - praktische Übung
    teilnehmen.
  • die bereit sind, sich täglich eine Stunde Übungszeit (z.Bsp. eine halbe Stunde am Morgen und eine halbe Stunde am Abend) zu gönnen.
  • Möglichkeit zum persönlichen Begleitgespräch einmal pro Woche per Zoom.

"Maihingen ist ein unglaublich guter Ort, um Exerzitien zu machen - in mir ist tiefe Dankbarkeit" , sagt ein Exerzitienteilnehmer

herzRAUM bietet Exerzitien in unterschiedlichen Varianten an. Bitte beachten Sie, dass weitere Exerzitien im Bereich "ResonanzRÄUME" angeboten werden.

>>Hier geht's zu den Angeboten in ResonanzRÄUME

Januar - Dezember 2021

Einzelexerzitien nach Maß

Einzelexerzitien sind eine Zeit der Stille und des Innerlich-zur-Ruhe-Kommens, das eigene Leben in den Blick nehmen und sich von Gott ansprechen lassen.

Exerzitien nach Maß
bedeutet, Du bestimmst selbst an welchem Tag innerhalb des angegeben Zeitrahmens Du die Exerzitien beginnst und beendest.

Individuell zu vereinbarende Termine im ganzen Zeitraum 2021!

Kontemplative Exerzitien ---> neuer Termin: 07. - 17. Juli 2021

Einübung in das Jesus-Gebet - auch Herzensgebet genannt - und in eine kontemplative Lebenshaltung (nach P. Franz Jalics SJ).

25. - 30.Mai 2021

Kontemplative (Kurz-)Exerzitien

Einübung in das Jesus-Gebet - auch Herzensgebet genannt - und in eine kontemplative Lebenshaltung (nach P. Franz Jalics SJ).

21. - 26. Juni 2021

Exerzitientage - Einübung in eine kontemplative Lebenshaltung

Exerzitien sind ein Innehalten und ein Sich-neu-ausrichten auf den lebendigen Gott.

Diese Exerzitien sind ein Übungsweg, sich dem Geheimnis Gottes in uns und um uns zu nähern. Ausgehend von der Grunderfahrung des Liebens und geliebt Werdens üben wir

  • im Hier und Jetzt zu leben,
  • vom Denken in die Wahrnehmung zu kommen,
  • werden Schweigen und Stille als Weg zu Mitgefühl und Verbundenheit entdecken,
  • der Chance der Leere nachspüren und
  • auf die entscheidenden Lebensfragen in uns achten.

09. - 15. August 2021

Kontemplative Exerzitien für junge Erwachsene

Eine Woche in der Stille: ohne Mobilfunk, ohne Terminkalender, ohne Leistungsdruck - ein Abenteuer.
Bei diesem Einführungskurs wird das „Herzensgebet“ geübt, eine meditative Form des Betens, die seit der frühen Christenheit praktiziert wird.

18. September - 25.September 2021

Kontemplative Exerzitien

Einübung in das Jesus-Gebet - auch Herzensgebet genannt - und in eine kontemplative Lebenshaltung (nach P. Franz Jalics SJ).